Haarlack: Häufige Fragen & Infos

 

Auf dieser Seite wollen wir Dir häufige Fragen beantworten und Dich so auf der Suche nach Deinem perfekten Haarlack unterstützen. Hierfür stellen wir dir unter anderem die beliebtesten Produkte aus 2016 vor und prüfen in diversen Testberichten, ob die Hersteller auch ihre Versprechen halten.

 

Um direkt zu den beliebtesten Kategorien zu gelangen, genügt ein Klick auf die folgenden Bilder.

 

 

zu Haarlack Tests & Reviews

Haarlack Tests

 

zu Haarlack Bestseller

Haarlack Bestseller

 

Haarlack Infos, Tipps & Tricks

Infos, Tipps & Tricks

 


Was ist Haarlack?

Bei Haarlack handelt es sich um ein Haarstylingprodukt, das als Spray verkauft wird. Es sorgt für einen überaus starken Halt und zählt damit zu den stärksten Fixierungsmitteln. Daher wundert es auch nicht, dass die Haare nach der Anwendung sehr steif und unflexibel sind.

 

Die zweite wichtige Eigenschaft des Lacks liegt im extra Glanzeffekt. Das sollte bei dem Namen aber auch nicht besonders überraschend sein.

 

Was ist der Unterschied zu Haarspray?

Grundsätzlich handelt es sich bei beidem um Sprays, wobei Haarlack in gewisser Weise eine Weiterentwicklung bzw. Spezialisierung des ursprünglichen Produkts darstellt.

 

Haarspray eignet sich eher, um der Frisur den letzten Schliff zu verleihen. Mit Haarlack hingegen werden meist nur gewisse Abschnitte der Frisur gefestigt und hervorgehoben oder unnatürliche Formen - wie Hochsteckfrisuren oder Stacheln - geschaffen.

 

Des Weiteren ist die Stärke der beiden Produkte sehr unterschiedlich. Haarspray ist relativ leicht und trocknet nicht sofort, wobei Haarlack für sehr starken Halt in Sekundenschnelle sorgt. Dieser Unterschied wird bei kurzen Haaren besonders gut sichtbar.

 

Welche Nachteile hat es?

Wie alles im Leben, hat auch Haarlack seine Nachteile, die der Name vielleicht schon vermuten lässt. Denn so stark die Haare in Form gehalten werden, so schwer lässt es sich auch wieder entfernen. Einfaches ausbürsten oder auskämmen reicht hier bei Weitem nicht aus, um es loszuwerden.

 

Daher ist der größte Nachteil wohl, dass die Haare nach jeder Anwendung gewaschen werden müssen.

Bürsten und Kämme können zwar den Halt und die Struktur leicht zerstört, allerdings bleibt danach ein unschöner Anblick, der nur durch Waschen behoben werden kann.

 

Für wen ist es geeignet?

Wie schon gesagt, wird dieses Produkt vor allem für kreative und aufwändige Frisuren, die einen sehr starken Halt benötigen. Dazu zählen neben Hochsteckfrisuren auch Stachel-Looks und ähnliches. 

Aber auch für Kurzhaarfrisuren ist Haarlack bestens geeignet. Gerade hier wird der Unterschied zu anderen Stylingprodukten besonders sichtbar.

 

Des Weiteren spielt nicht nur die Art der Frisur eine Rolle, sondern auch das gewünschte Ziel. Soll heißen, wer eine wetterfeste Frisur mit starkem Halt oder extra Glanz möchte, für den ist Haarlack genau das richtige Produkt.

 

Wie wende ich es am besten an?

Die Anwendung ist denkbar einfach: Zuerst bringt man die Frisur in die gewünschte Form, denn eine spätere Veränderung ist nicht möglich. Anschließend wird es aus einer Entfernung von ca. 20 bis 30 cm aufgesprüht. Dabei sollte darauf geachtet werden, dass Brillen, Fenster und Spiegel weitestgehend vom Lack verschont bleiben. Falls diese doch getroffen werden, erfährst du in diesem Artikel, wie die Flecken entfernt werden können

 

Wie wird es aus den Haaren entfernt?

Die Entfernung gestaltet sich etwas schwieriger, was bei dem Namen Lack auch nicht sehr überraschend ist.

 

Zuerst empfiehlt es sich, die Haare einmal durchzubürsten bzw. durchzukämmen, um den Halt zu lösen. Danach müssen sie meistens gewaschen werden, da eine Bürste oder ein Kamm den Lack nicht immer zu 100% entfernen kann.

 

Zudem können die Haare anschließend etwas unschön aussehen. Durch das Waschen, und nach Bedarf auch föhnen, erhalten sie jedoch ihren natürlichen Look wieder zurück.

 

Sind Gesundheitsschäden zu befürchten?

Bisher konnten noch keine Schäden nachgewiesen werden. Nur in einer einzigen Studie wurde eine kurzzeitige und sehr geringe Beeinträchtigung der Lungenleistung von wenigen Minuten festgestellt werden. Dies ist aber auch von der Dauer abhängig, in der die Haare besprüht werden.

 

Welche Kaufkriterien sind zu beachten?

Auf dem Markt sind sehr viele verschiedene Produkte Daher stellt sich immer die Frage, welches Produkt es denn werden soll. Um die Entscheidung etwas zu erleichtern und Fehlkäufe zu vermeiden, haben wir die wichtigsten Kaufkriterien in einem Artikel zusammen gestellt.

 

Außerdem lohnt sich auch ein Blick in unsere Bestseller-Liste, um einen ersten Eindruck zu gewinnen.


War diese Seite hilfreich?

Teile sie mit deinen Freunden!